Direkt zum InhaltDirekt zur Hauptnavigation

Unsere Leistungen

Ziel unserer Beratung ist immer der nachhaltige Erfolg Ihres Unternehmens. Die Standards des modernen Betrieblichen Gesundheitsmanagements nach der DIN SPEC 91020 sind dabei für uns richtungsweisend. Ob die Ausgangsbasis für Ihre Personal- und Organisationsentwicklung eine Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen, eine Organisationsanalyse, eine fokusorientierte Analyse oder die Erarbeitung eines Kennzahlensystems sein soll, entscheiden Sie.

Mit unseren Seminaren / Workshops und unserem Coaching-Angebot unterstützen und begleiten wir Sie bei der Entwicklung und Umsetzung von Zielen und Maßnahmen.

Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen

Die Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen (GfpB) wird seit 2013 vom Gesetzgeber im §5 AschG vorgeschrieben. Wir verfügen über verschiedene Konzepte zur Umsetzung der GfpB, die für alle Unternehmensgrößen geeignet sind.

Mehr erfahren

Organisationsanalyse

Die Leistungsfähigkeit von Organisationen hängt entscheidend von der Gesundheit der Mitarbeiter ab. Somit ist Gesundheit ein Wirtschaftsfaktor, den SIe nicht dem Zufall überlassen müssen.

Mehr erfahren

Kennzahlensystem

Sie wollen bestimmte Prozesse gezielt beobachten und rechtzeitig beeinflussen? Sie interessiert z.B. der Zusammenhang zwischen Unternehmensbindung und Qualität oder Fehlzeiten und Führung? Die Entwicklung eines Kennzahlensystem kann Sie dabei unterstützen.

Mehr erfahren

Fokusorientierter Ansatz

Sie haben einen akuten Entwicklungsbedarf und möchten direkt einsteigen?

Mehr erfahren

Seminare und Workshops

Moderne Unternehmen sind mit der Frage konfrontiert: Welche neuen Anforderungen kommen im Zuge der Digitalisierung im Zeitalter 4.0 auf Führungskräfte und MA zu und wie können sie bewältigt werden?

Mehr erfahren

Business-Coaching

Ein effizienter Weg, Erfolgsblockaden zu lösen, inneren Stress zu reduzieren und Ihre emotionale Kompetenz zu steigern.

Mehr erfahren
Unternehmensberatung Hösterey GbR - „Besser werden | erfolgreich bleiben“